Mach mit und

Iss, was um die Ecke wächst!

bei der

Regio Challenge 2023

im Zeitraum vom

16. bis 24.9.2023

Auch in Verden und umzu interessieren sich immer mehr Menschen für regional produzierte Lebensmittel und gesunde Ernährung. Daher findet in diesem Jahr bereits zum zweiten mal die Regio Challenge in Verden (Aller) und umzu statt.

Was das genau ist, wie ihr mitmachen könnt, wo ihr regional produzierte Lebensmittel bekommt und wie wir gemeinsam die Challenge am besten absolvieren, erfahrt ihr auf dieser Seite.

Mach auch du mit und iss, was um die Ecke wächst!

Was ist die Regio Challenge?

Die Regio Challenge Verden & umzu findet in diesem Jahr vom 16. bis 24.9.2023 statt. Wie funktioniert die Regio Challenge?

Die Spielregeln

... sind ganz einfach:

1. Wir essen und trinken eine Woche lang, was um die Ecke wächst.
Eine Woche lang ernähren wir uns ausschließlich von Lebensmitteln, die im Umkreis einer üblichen Fahrradtour produziert wurden. Wenn wir es großzügig angehen sind, könnten wir einen Umkreis von 100km rund um Verden definieren. Das bedeutet, dass wir eine Woche lang um Supermärkte und Discounter einen Bogen machen und statt dessen Wochen- und Bauernmärkte oder auch Hofläden ansteuern.

2. Wir können zwei "Joker" ziehen.
Je nach Geschmack und Bedürfnis kann man pro Tag zwei Zutaten verwenden, die nicht aus regionaler Produktion stammen (z.B. Gewürze, Tee o.ä.). Das entschärft die Challenge ein wenig. :-) Wer möchte, kann diese Regel natürlich auch verschärfen und beispielsweise die beiden Joker für die gesamte Woche definieren.

3. Alleine oder gemeinsam
Egal, ob du Dich alleine oder im Team der Regio Challenge stellst. Wir glauben, dass die Herausforderungen, die die Regio Challenge mit sich bringt, gemeinsam einfacher zu bewältigen sind. Deswegen machen wir auch diese Seite: zum Vernetzen und mit wichtigen Infos, wo du in Verden und umzu regionale Produkte bekommst.

Hintergrund

Die Regio Challenge mag ja wie ein Spiel aussehen, sie hat aber auch einen ernsten Hintergrund. Wenn man einmal versucht, eine Woche lang ausschließlich regional zu kochen, zu essen und zu trinken, erfährt man im eigenen Alltag, wie unsere Lebensmittelwirtschaft funktioniert und wie sehr wir uns daran gewöhnt haben, auch sehr lange und intransparente Lieferketten einfach zu akzeptieren.

Außerdem geht es nicht nur um regionale Ernährung, sondern auch um die Vernetzung der Region, um die Stärkung regionaler Wirtschaft sowie um die Betonung regionaler Lieferketten. Wenn wir unser Essen regional beziehen, gewinnen wir maßgeblich an Souveränität: Erstens wissen wir, wo das Geld landet, das wir für Nahrung ausgeben. Zweitens können wir die Produktion, den Transport und die Verarbeitung unseres Essens besser nachzuvollziehen. Wir können zum Beispiel bei der Bäuerin oder dem Gärtner nachfragen, wie angebaut wird oder uns bei einem Hofbesuch selbst ein Bild machen. Unsere Lebensmittel werden so aus der Anonymität geholt und bekommen ein Gesicht!

Die Regio Challenge wird auch in vielen anderen Städten in Niedersachsen und darüber hinaus veranstaltet, z.B. in Rotenburg (Wümme), Oldenburg, in Hannover und sogar in der Schweiz!

Die Regio Challenge ist eine ehrenamtliche Initiative von engagierten Leuten in und rund um Verden.

Regionale Lebensmittel in Verden und umzu

Hier haben wir Informationen gesammelt, wo du in Verden und umzu regional produzierte Lebensmittel bekommst. Es ist erstaunlich, wie viele tolle Möglichkeiten es gibt, sich auch regional zu versorgen.
Klicke einfach auf die einzelnen Pöppel in der Karte um mehr Informationen zu bekommen.

Natürlich gibt es keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Über Hinweise freuen wir uns unter moin@regio-challenge-verden.de. Die Karte wird sukzessiv ergänzt.

Hinweis:

Regio-Aktionswochen & Veranstaltungen

Die Regio Challenge in Verden ist Teil der Regio-Aktionswochen. Diese finden vom 3. bis 24.9.2023, oder anders gesagt: Vom Kartoffeltag in Dörverden-Westen bis zum Ökomarkt in Verden statt. Währen der Regio-Aktionswochen organisieren wir vielfältige Veranstaltungen zum zuhören, mitmachen und mitessen zu unserem Thema.

Derzeit sind wir dabei, Veranstaltungen zu organisieren und die Termine zu fixieren. Wir werden sie, sobald sie feststehen, hier nach und nach veröffentlichen.

🥕

Sonntag, 3.9.2023
Kartoffeltag
Dörverdener Straße 21, 27313 Dörverden-Westen
Mit dem legendären Kartoffeltag am Lohmannshof in Westen beginnen die Regio-Wochen in Verden! Leckeres Essen, Kartoffelnbuddeln, nette Leute treffen oder einfach viele Infos rund um die Themen regional produzierte Nahrungsmittel und ökologische Landwirtschaft sammeln!
Keine Anmeldung notwendig - kommt einfach vorbei!

🍅

Mittwoch, 21.9.2022 um 18-21 Uhr
Gemeinsam kochen und dabei das Immunsystem mit regionalen Nahrungsmitteln stärken
Müllerhaus Brunsbrock, Schmomühlener Straße 9, 27308 Kirchlinteln
An diesem Abend erfahren Sie, welche Nahrungsmittel Einfluß auf bestimmte Organe haben und wie man sie stärken kann. Außerdem gibt es viele Anregungen das Immunsystem positiv zu unterstützen und wir werden gemeinsam kochen und geniessen.
Wegen Teilnehmerbegrenzung bitte bis zum 17.9.2023 anmelden bei Doris Löwe und Heike Mengel: 04231/928868 oder heike.mengel@ewetel.net.

🥒

Sonntag, 26.9.2023 von 13-18 Uhr
Öko-Markt Verden
Am Lugenstein, 27283 Verden (Aller)
Nach dreit Jahren Pause ist er endlich wieder zurück: Der Öko-Markt am Lugenstein in Verden!
Keine Anmeldung notwendig - kommt einfach vorbei!

🌽

Kontakt

Die Regio Challenge in Verden und umzu ist eine Aktion von ehrenamtlich engagierten Menschen aus Verden und umzu die sich zur Gruppe "VeReNa - Verden nachhaltig und regional" zusammengeschlossen haben.

Am einfachsten erreichen Sie Annelie, Doris, Hanne, Heike, Karen, Tanja & Werner unter der unten stehenden E-Mail-Adresse.

Du hast Lust bekommen, bei der Regio Challenge mitzumachen?
Du hast eine Frage, Anregungen oder Kommentare?
Dann melde Dich einfach bei uns und schreibe uns eine E-Mail am moin@regio-challenge-verden.de!

Regio Challenge Verden (Aller)